Vereinsmeisterschaften 2022 mit guten Ergebnissen Alle Disziplinen mit vielen Teilnehmern

Die erfolgreichen Schützinnen und Schützen freuen sich über ihre Leistungen mit Oberschießmeister Burkhard Vaske (li.) und Präsident Stephan Blumenthal (re.)

Präsident Stephan Blumenthal freute sich bei der Begrüßung und späteren Siegerehrung besonders, dass so viele Kinder und Jugendliche den Weg in die Schützenhalle Hengelage gefunden hatten. Doch auch die Beteiligung beiden Erwachsenen war in allen Disziplinen gut und so konnte sich ein spannender Wettkampf  um die Vereinsmeisterehre für das Jahr 2022 entwickeln. Als Sieger gingen folgende Schützinnen und Schützen hervor:

Schüler (6 bis 11 Jahre mit Lasergewehr)

  1. Henry Eckhold

Jugend (12 bis 17 Jahre)

  1. Eduard Schäfer
  2. Fabian, Hanneken
  3. Liam Teschner

Damen Auflage (bis 49 Jahre)

  1. Anna Lömker
  2. Birgit Pieper-Roß
  3. Michelle Hohnhorst

Damen Auflage (ab 50 Jahre)

  1. Petra Kuttler
  2. Hannelore Gaden
  3. Susanne Haferkamp

Herren Auflage (bis 50 Jahre)

  1. Frank Korbicki
  2. Hubert Mitschke
  3. Robert Bornhorst

Herren Auflage (ab 50 Jahre)

  1. Jens Huslage
  2. Burkhard Vaske
  3. Martin Hohnhorst

Herren Auflage (ab 65 Jahre)

  1. Günter Gaden
  2. Günter Hermann
  3. Ernst Pöppelmeyer

Freihand

  1. Hubert Mitschke
  2. Martin Hohnhorst
  3. Burkhard Vaske

Pistole

  1. Frank Korbicki
  2. Jens Huslage
  3. Burkhard Vaske

Den Wolfgang-Becker-Pokal gewann Hubert Mitschke, den Jugendpokal Yanik Puf und den Schülerpokal Henry Eckhold.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


7 + drei =