Absage von Vereinsaktivitäten Vorstand erarbeitet Alternativplanung für das Schützenjahr 2020

Auf Grund der getroffenen Maßnahmen gegen eine weitere Verbreitung des Coronavirus, ist auch der Schützenverein Hengelage-Brokstreek mit seinen geplanten Terminen betroffen.

Alle Aktivitäten der verschiedenen Schießgruppen sind bis auf weiteres ausgesetzt!
Veranstaltungen jeder Art können in der Schützenhalle Hengelage daher nicht durchgeführt werden!

In einer entsprechenden Verordnung des Landkreises Osnabrück sind dazu entsprechende Auflagen erlassen, die derzeit bis zum 12. Juni 2020 Gültigkeit haben. Damit steht auch unser Schützenfest, welches vom 13. – 15. Juni 2020 geplant ist, auf der Kippe.

Der Vorstand berät in diesen Tagen über eine Alternativplanung für das gesamte Schützenjahr 2020. Dabei wird versucht, soviel Realismus bei der Bewertung der Gesamtlage walten zu lassen, wie nur möglich! Wir werden alle Mitglieder und Freunde des Vereins über unsere Planungen auf dem Laufenden halten.

Folgende Veranstaltungen sind bereits jetzt von einer Absage betroffen:

Was? Wann? Alternativtermin
Vereinsmeisterschaften 2020 14. März ?
Rundenwettkämpfe alle ausgesetzt wird durch Schützenkreis Nordwest noch festgelegt!
3. Quakenbrücker Meisterschaft der Vereine und Clubs 4. April ?
Schnatgang 21. Mai ?
Erweiterte Vorstandssitzung 29. Mai ?

Sobald Alternativtermine festgelegt sind, werden diese u.a. auch hier eingepflegt!

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


fünf × 1 =