Pokalwoche war voller Erfolg 23 Vereine kamen aus Anlass "10 Jahre Damenschiessgruppe" auf die Hengelage

Die erfolgreichen Schützinnen und Schützen der Pokalwoche mit Präsident Stepahn Blumenthal (li.) und Oberschießmeister Dieter Wessel (re.)

Es ist guter Brauch, dass befreundete Vereine aus Anlass besonderer Ereignisse zu einem Veregleichsschiessen um Pokale eingeladen werden. Dieser Anlass lag in diesem Jahr auch bei beim Schützenverein Hengelage-Broksteek vor. Seit nunmehr 10 Jahren besteht die Damenschiessgruppe in ihrer derzeitigen Form. Und so kamen über zwanzig Vereine der Einladung in die Schützenhalle Hengelage nach und beteiligten sich mit 41 Mannschaften sowie Einzelschützen/-innen an den Wettkämpfen um die insgesamt 22 Pokale. Vom ersten Tag an war die Halle gut besucht und führte dazu, dass bei den Organisatoren und Helfern keine Langeweile aufkam. Im Rahmen der abschließenden Siegerehrung mit Pokalübergabe konnte sich Präsident Stephan Blumenthal insbesondere bei der Damenschiessgruppe, den Schiessmeistern und alle weiteren Helfern hinter der Theke und am Knobelbecher bedanken.

Folgende Ergebnisse wurden bei den Wettkämpfen in den verschiedenen Disziplinen erzielt:

Wettbewerb 1. Platz 2. Platz 3. Platz
Jubiläumspokal Wehdel-Grönloh  206,0 Essen   203,6 Lechterke-Grothe IV   202,6 
Damenhauptsatz Essen   204,1 Hahlen II   203,8 Ernteverein Nortrup 203,4
Damennachsatz Hahlen   205,6 Ernteverein Nortrup   204,6 Essen I   201,7
Damen-Einzel Cornelia Sielker   51,7 Nicole Tebbe   51,5 Ute Rautenstrauch 51,3
Herrenhauptsatz Wehdel-Grönloh   204,7 Bevern I   203,7 Essen (nach Stechen)   203,3
Herrennachsatz Essen I  206,0 Wehdel-Grönloh II  205,1 Lechterke-Grothe IV   203,9
Herren-Einzel Mathias Lamping   52,3 Felix Unger   52,1 Andreas Siltmann   51,8
Damen/Herren
beste 10 (Teiler)
Andreas  Siltmann  7

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


6 + 19 =