Neues Lasergewehr für die Jugend Hutsammlung auf Generalversammlung machte es möglich

Schon seit einem Jahr schauten die Vereinsvorderen neidisch auf die modernen Lasergewehre der befreundeten Vereine. Das bisher eingesetzte Gewehr entsprach nicht mehr dem Stand der Technik. Nur mit erheblichem Zeitaufwand wurde dieses alte Ausbildungsmittel vorbereitet und eingesetzt. Zudem waren die notwendigen Handgriffe beim Schießen nicht mit der Wirklichkeit vergleichbar.

Bei der diesjährigen Generalversammlung wurde eine spontane Hutsammlung angestoßen, bei der knapp 1000,- € zusammenkamen. Nach einer Marktsichtung könnte nun der Auftrag der Generalversammlung rasch umgesetzt und das neue Lasergewehr beschafft sowie in Betrieb genommen werden. Es wird für die Kinder bis zwölf Jahre genutzt, um diesen die Grundzüge des Schießsports zu vermitteln.

Ein herzlicher Dank geht an alle, die durch ihre Spende zu dieser notwendigen Beschaffung beigetragen haben!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


1 × 3 =