Schützenfestvorbereitungen gehen in die heiße Phase Zahlreiche Aktivitäten und Vorbereitungen sind Voraussetzung für reibungslosen Ablauf

Das offizielle Plakat zum Schützenfest 2018

Es sind nur noch ein paar Wochen, bevor das große Ereignis endlich losgeht. Doch so ein Schützenfest will ordentlich vorbereitet sein! Daher laufen schon seit ein paar Wochen zahlreiche organisatorische Maßnahmen, um am Tage X alles voreinander zu haben.

Der Schützenplatz wurde umgebaut, so dass in diesem Jahr ein etwas breiteres Zelt in Verlängerung der Schützenhalle aufgebaut werden kann. Dadurch wird insgesamt mehr Raum auf dem Festplatz zu Verfügung stehen. Der Proklamationshügel ist aus diesem Grund im vergangenen Herbst verlegt worden. Ein letzter Arbeitseinsatz auf dem Schützenplatz findet am Samstag, den 12. Mai ab 09.00 Uhr statt. Auch dazu werden wieder helfende Hände gesucht!

Es stehen auch die letzten großen Besprechungen an, damit jede Hand weiß, was während des Schützenfest alles zu tun ist. Eine “Enge Vorstandssitzung” bei S.M. König Ralph und I.M. Königin Christine bilden den Auftakt. Der “Erweiterte Vorstand” trifft sich dann am 18. Mai um 19.00 Uhr in der Schützenhalle zum Informationsaustausch.

Bis zum Schützenfest werden dann noch Tombolapreise gesammelt und gekauft, Kutschen bestellt, Kinderbelustigung vorbereitet, Getränkebestände ergänzt, Zeitungsartikel und Schützenblatt verfasst und und und …

 

…, um dann am zweiten Juniwochewnende ein Tolles Fest zu feiern!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


5 × drei =