Ein tolles Event hat seine Sieger gefunden! 1. Quakenbrücker Meisterschaft der Vereine und Clubs war ein durchschlagender Erfolg

Die erfolgreichen Teilnehmer mit Bürgermeister Matthias Brüggemann und Präsident Stephan Blumenthal

Die “1. Quakenbrücker Meisterschaften der Vereine und Clubs” ist vorbei und hat seine Sieger gefunden. 21 Mannschaften wetteiferten am Glückschiessstand, am Blasrohrstand und am Knobelbecher um die Siegerwürde. Ein reibungsfreier Verlauf war durch die gut organisierte Vorarbeit des gastgebenden Schützenvereins Hengelage-Brokstreek sichergestellt.
Schon pünktlich um 14.00 Uhr warteten die Mannschaften auf das Startsignal. Und so kam der Wettkampf nach einer kurzen Begrüßung und Einweisung  durch den Präsidenten Stephan Blumenthal schnell ins Rollen. Die Mannschaften mussten bei diesem Dreikampf auf den Glücksautomaten schiessen, ihre Geschicklichkeit im Umgang mit dem Blasrohr unter Beweis stellen und den Knobelbecher schwingen. Die Mitglieder des Schützenvereins ermittelten parallel die Sieger des Wolfgang-Becker-Pokals und des Jugendpokals.

Für das leibliche Wohl hatten die Damen des Schützenvereins Kuchen bereit. Die Theke war natürlich auch geöffnet und entwickelte über die gesammte Veranstaltung eine hohe Anziehungskraft. Gegen 19.30 Uhr konnte die Siegerehrung vorgenommen werden, die durch den Schirmherren der Veranstaltung, Quakenbrücks Bürgermeister Matthias Brüggemann, begleitet wurde. Nach der Übergabe der Siegerpokale ergriff Veronika Alves das Wort und bedankte sich im Namen aller teilnehmenden Mannschaften für die äußerst gelungene Veranstaltung. Der Applaus der Teilnehmer untermauerte diese Worte. Stephan Blumenthal nahm den Dank gerne entgegen und versprach für das nächste Jahr die Durchführung der “2. Quakenbrücker Meisterschaft der Vereine und Clubs”. Anschließend wurden noch bis in die Nacht der Wettkampf ausgiebig “nachbesprochen”.

Hier die Siegerliste des Wettbewerbes (bei der Einzelwertung lediglich die drei Bestplatzierten):

Mannschaftswertung
1. Hengelage-Brokstreek Thron 2016/2017
2. Neustadt I
3. Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Quakenbrück
4. Drachen 1589
5. Soloweg
6. KC Dick+Durstig II
7. SV Old Quokenbrügge II “Boys”
8. Kolpingsfamilie Quakenbrück
9. KC Dick+Durstig I
10. SV Old Quokenbrügge I “Girls”
11. Hengelage Nord II
12. Widder 1589
13. Hengelage Nord I
14. Champions-League
15. Pater Dülmer Straße mix
16. SPD Quakenbrück
17. QSC 99 “Laufabteilung”
18. KC Holthackers
19. Grobi´s Allstar II
20. Grobi´s Allstar I
21. Die 3 Pissköppe (Rote Laterne)

Einzelwertung
1. Felix Unger – Neustadt I
2. Dominik Flerlage – SV Old Quokenbrügge II “Boys”
3. Tim Göwert – KC Dick+Durstig I

Wolfgang-Becker-Pokal
1. Maik Imwalle

Jugendpokal
1. Marie Imwalle

Auch der Schirmherr der Veranstaltung, Bürgermeister Matthias Brüggemann, konnte beim Blasrohr-Dart mit guten Treffern glänzen!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


sechzehn − zehn =