Überarbeitete Homepage online! Erweiterte Funktionalitäten bieten mehr Spaß und bietet Möglichkeit zum Mitmachen

Wir sind wieder online!

Es ist geschafft! Nach etlichen Abenden am Rechner, die zum erfolgreichen Umbau der Homepage nötig waren, kann nun das Ergebnis online gestellt werden!

Es sind eine Vielzahl der alten Beiträge “zu Fuß” in den neuen Auftritt kopiert worden. Das heißt auch, dass viele “Altbeiträge” nicht herübergerettet wurden.
Die neue Homepage basiert auf WordPress und ist im Newsbereich wie ein Blog gehalten. Das ermöglicht den Lesern die Beiträge zu kommentieren oder zu Liken. Macht davon ruhig Gebrauch, damit die Autoren auch Feedback bekommen. Dann macht die Autorenarbeit mehr Spaß!

Zudem könnt ihr euch zum Newsletter eintragen, über den ihr ab und an ein paar Infos zu Veranstaltungen bekommt. Es wird nicht zu einem Dauerfeuer kommen, das sei schon hier versprochen. Es wird zu darin zu Veranstaltungen eingeladen oder Infos zu kurzfristigen Treffen (z.B. Beerdigungen). Falls euch der Newsletter später doch auf den Zwirn gehen sollte, so könnt ihr ihn über einen einfachen Link im Newsletter wieder abbestellen.

Desweiteren wurde auf vielfältigen Wunsch auch eine Fotogallerie eingerichtet, die mit der Zeit weiter aufwachsen wird. Hier bin ich allerdings auf Zuarbeit angewiesen. Sendet mir Fotos und ich werde diese, den entsprechenden Veranstaltungen zugehörig, hochladen. Bei der Auswahl wird ein harter Maßstab angelegt werden, da sich nicht jeder “Schnapp(s)schuß” für die Veröffentlichung eignet. Ihr wisst, was ich meine!

Es ist außerdem gelungen, die aktuellen Sponsoren des Schützenblattes auch auf unseren Seiten prominent zu platzieren und die Anzeigen auf die jeweiligen Homepages zu verlinken. Hier der besondere Dank an die Unterstützer! Wer ebenfalls als Unterstützer seinen Platz auf der Homepage oder im Schützenblatt finden möchte, der soll sich an mich wenden.

Zum Schluß noch eine Bitte:
Alle Autoren sind bestrebt, gute Beiträge zu verfassen. Dennoch kann es vorkommen, dass abweichende Meinungen verfasst werden, inhaltliche Fehler auftreten oder nicht Jeder genannt ist, der es verdient hätte. Habt Nachsicht, kommentiert stets der Nettikette entsprechend und seht die Seite als das, was sie sein soll:
Unsere gemeinsame Informationsplattform des Schützenvereins Hengelage-Brokstreek!

Horrido!

Euer Stephan

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


acht − 4 =