Über 100 Teilnehmer beim Martinsumzug! Martinsspiel, Klausmänner, süße Tüten und vieles mehr ...

Das war genau das Gegenteil der Veranstaltung des letzten Jahres! Kühles, aber trockenes Wetter, erwartete die Teilnehmer des diesjährigen Martinsumzugs. Und das waren in diesem Jahr über 100, die den Weg zum Schützenplatz an der Rosenstraße gefunden hatten.

Franziska Janson als St. Martin, hoch zu Roß und Mia Hermann als Bettler gaben der Erzählung des Martinsspiels den richtigen Pfiff. Anschließend führte der Laternenumzug über ein paar Straßen der Hengelage. Zehn Kinder hatten das Glück als Fackelträger fungieren zu können, um dem Musikverein Lüsche das Lesen der Noten zu erleichtern. Auf dem Platz gab es nach der Rückkehr für alle kleinen – und auch ein paar großen Gästen – einen leckeren Klausmann und ein Tüte mit Süßigkeiten. Und für den großen Hunger hatten die vielen helfenden Hände des Schützenvereins auch Bratwürste anzubieten. Beim Glühwein oder Bier, alternativ Fanta oder Kakao, konnte auch der Durst aktiv angegangen werden.

Als Fazit bleibt nur zu hoffen, dass bei dieser Outdoorveranstaltung auch in den kommenden Jahren das Wetter mitspielt!

PS: Wer noch ein schönes Bild von der Veranstaltung hat, möge es bitte an webmaster [at] sv-hengelage [dot] de schicken, damit das Beitragsbild angepasst werden kann!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


sieben − vier =