St. Paulus-Kindergarten freut sich über Spende 250,- € aus dem Erlös der Tannenbaumsammelaktion für neue Spielgeräte

Sabine Matusche vom Kindergarten St. Paulus freut sich mit den Kindern nach Übergabe der Spende durch den Präsidenten Stephan Blumenthal

Wie schon im letzten Jahr kann sich der Kindergarten St. Paulus über eine Spende aus dem Erlös der Tannenbaumsammelaktion des Schützenvereins Hengelage-Brokstreek vom 12. Januar freuen. Präsident Stephan Blumenthal übergab Sabine Matusche, der Leiterin des Kindergartens, einen symbolischen Scheck über 250,- € und einen Umschlag mit den wirklich wichtigen bzw. gültigen Scheinen. Natürlich ließ es sich Sabine Matusche nicht nehmen, die Kinder der Nachmittagsgruppe zum Gruppenbild zu versammeln, um diesen Augenblick auch festzuhalten. Sie bedankte sich ganz herzlich im Namen der Kinder und aller Mitarbeiterinnen des Kindergartens St. Paulus für die großzügige Spende aus der “unmittelbaren Nachbarschaft”. Es ist beabsichtigt, das Geld für die Beschaffung von neuen Spielgeräten zu verwenden.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


13 + zwanzig =