Terminänderung! Kalb- und Poggenschießen Am 18. September Rückkehr zu ein wenig Normalität!

Darauf haben sich die Schützinnen und Schützen lange gefreut! Am Samstag, den 1(. September richtet der Schützenverein Hengelage-Brokstreek das Kalb- und Poggenschießen auf dem Schützenplatz an der Schützenhalle Hengelage aus.

Ab 14.00 Uhr kann der Platz unter Beachtung der 3G-Regeln betreten werden. Dazu sind ein Impfnachweis (digital oder Impfbuch), ein Genesenennachweis oder ein dokumentierter Schnelltestnachweis (nicht älter als 24 Stunden) am Eingang vorzuweisen. Ansonsten muss leider eine Rückweisung erfolgen. Alle Mitglieder, Freunde des Vereins und alle Interessierten sind zur Teilnahme herzlich eingeladen.

Die Damen werden ihren Wettkampf um die Teile der Pogge ebenso mit der Armbrust austragen, wie die Männer ihr Eifern um die Teile des Kalbes. Darüber hinaus findet auch wieder ein Preisknobeln statt.

Für das leibliche Wohl sorgt sowohl die Kaffee-und-Kuchen-Tafel, als auch Hubi´s Grill, der mit leckerer Bratwurst, Currywurst, Pommes usw. sein Debüt auf dem Schützenplatz gibt. Ein Getränkewagen ist gegen den stechenden Durst vor Ort und verspricht Abhilfe.

Vorstand und Mitglieder freuen sich auf einen schönen Nachmittag, der bei hoffentlich gutem Wetter ein Stück Normalität in das Schützenleben zurückbringen soll.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


zwei × 5 =