Pokalwoche “10 Jahre Damenschießgruppe” Vom 15. - 19. Oktober geht es um viele Pokale

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

Die Damenschießgruppe des Schützenvereins Hengelage-Brokstreek e.V. gegr. 1924 feiert in diesem Jahr ihr 10-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass veranstalten wir ein Pokalschießen für Damen- und Herrenmannschaften auf unseren modernen Luftgewehrständen mit elektronischer Anzeige.

Hierzu möchten wir die befreundeten Vereine herzlich einladen. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Schießzeiten:
Montag bis Donnerstag ab 19.00 Uhr
Freitag ab 18. 00 Uhr (Siegerehrung ca. 20.30 Uhr)

Anmeldungen an:
Dieter Wessel, Oberschießmeister
Tel.: 05431-903 9339 oder 0173 6251 720
pokalschiessen [at] sv-hengelage [dot] de

– – – – – – – – – – – – – — – – — — – –

Schießordnung:

  1. Geschossen wird auf 10m Luftgewehrständen (elektronische Anlage Meyton).
  2. Eigene Luftgewehre sind – soweit diese den Bedingungen des Deutschen Schützenbundes entsprechen – zugelassen. Stopper sind nicht erlaubt. Munition kann gestellt werden.
  3. Eine Mannschaft besteht aus 4 Schützinnen/Schützen. Jede Schützin/jeder Schütze hat 5 Wertungsschüsse (Wertung mit 1 Stelle hinterm Komma) abzugeben. Bei Ringgleichheit gibt es einen Stechsatz: 3 Schuss Freihand.
  4. Beim Schießen werden gemischte Mannschaften als Herrenmannschaften gewertet.
  5. Der Verein kann mehrere Mannschaften stellen, ist in jeder Disziplin aber nur einmal gewinnberechtigt.
  6. Beim Einzelpokal werden 5 Wertungsschüsse abgegeben (Wertung mit 1 Stelle hinterm Komma). Bei Ringgleichheit gibt es einen Stechsatz: 3 Schuss Freihand.
  7. Damen- und Herreneinzel beste 10 zählt der beste Teiler! Bei Gleichheit beste Teiler gibt es einen Stechsatz: 3 Schuss Freihand
  8. Für jeden Wettbewerb sind zum Einschießen maximal 5 Schuss Probe je Schütze möglich.
  9. Die Auswertung erfolgt über die elektronische Anlage.
  10. Bei Unstimmigkeiten während des Schießbetriebes entscheidet die Schießleitung.

Wettbewerbe:
Jubiläumspokal   1 Pokal
Herrenhauptsatz   3 Pokale
Herrennachsatz   3 Pokale
Herreneinzel   3 Pokale
Damenhauptsatz   3 Pokale
Damennachsatz   3 Pokale
Dameneinzel   3 Pokale
Damen- und Herreneinzel “beste 10 (Teiler)”   1 Pokal

Antrittsgeld:
Mannschaftspokale: 7,- €
Einzelpokale: 3,- €
Beste 10 (5 Schuss, inkl. 3 Probe): 3,- €