Verein präsentiert hervoragende Jahresbilanz 2018 Thomas Tewes zum neuen Kassierer gewählt

Der Vorstand des Schützenvereins! v.l. Präsident Stephan Blumenthal, Schriftführer Stefan Brinkmann, Kassierer Thomas Tewes, Kommandeur Martin Hermann und Vizepräsident Dr. Christian Janson (es fehlt Oberschießmeister Dieter Wessel).

Auch in diesem Jahr konnte Präsident Stephan Blumenthal wieder über 70 Mitglieder auf der Generalversammlung begrüßen. Im Rückblick auf das vergangene Jahr konnten die Vorstandsmitglieder auf viele erfolgreich verlaufene Veranstaltungen verweisen. Insbesondere das neu geschaffene Format der “Quakenbrücker Meisterschaften der Vereine und Clubs” erfreute sich eines großen Zuspruchs. Daher wird auch in diesem Jahr am 6. April die zweite Ausführung mit erweitertem Angebot durchgeführt. Das Schützenfest, welches mit einem größeren Zelt und umgestalteteten Festplatz durchgeführt wurde, kam sehr gut bei den Gästen an. Sehr erfreulich war zudem, dass die Verbindlichkeiten in erheblichem Umfang abgebaut werden konnten. Vermutlich wird die Schützenhalle somit in 2020 endgültig bezahlt sein. Bei den Rundenwettkämpfen der vergangenen Saison konnten beide Mannschaften glänzen. Eine Mannschaft schaffte sogar den Aufstieg. Auch in der laufenden Saison stehen beide Mannschaften derzeit auf Aufstiegsplätzen.

Bei den Wahlen wurde Präsident Stephan Blumenthal für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt, Thomas Tewes wurde zum neuen Kassenführer gewählt. Auch Oberschießmeister Dieter Wessel wurde durch die Versammlung wiedergewählt.

Weitere Ergebnisse der diesjährigen Wahlen (NW= Neuwahl, WW=Wiederwahl):
stv. Kassierer: Marco Pink (WW), Stv. Schriftführer: Marcus Franz (WW), stv. Oberschießmeister: Burkhard Vaske (WW), stv. Kommandeur: Norbert Lager (NW), 1. Damenschießmeisterin: Ruth Vaske (WW), Schießmeister Adlerstand: Karsten Rump (WW), Schießmeister: Ralf Kaczmierczak (WW), Frank Korbicki (WW) und Carsten Wincierz (WW), Schießmeister Jugend: Hubert Vaske (NW), Schießmeister Kinderadlerstand: Martin Hohnhorst (WW), Helmut Teschner (WW), René Kuttler (WW), Fahnenträger: Sven Nordmann (WW), Daniel Kuttler (NW), Timo Nordmann (WW), Moritz Bruning (NW), Kinderbetreuer: Heinz Nordmann (WW), Axel Ridder (WW), Kassenprüfer: Mathias König (NW)

Die Neu- und Wiedergewählten Mitglieder des Vorstandes und Erweiterten Vorstandes!

Zu Ehrenmitgliedern wurden ernannt: Uwe Puncak, Franz Bokel und Heinrich Kleine Kuhlmann

Für 60-jährige Mitgliedschaft wurde Heribert Sieve und für 50-jährige Mitgliedschaft Hans Huslage und Helmut Thiemann geehrt.
Für 40 Jahre mitgliedschaft wurden Klaus Büscher, Hermann Rolwers, Dietrich Ruppenthal, Karl Heinz Schmedes, August Schmitz, Heinz-Dieter Szykowny und Benno Timme ausgezeichnet.
Auf 25 Jahre Mitgliedschaft können Jens Kehrwald, Hubertus Tellmann, Stephan Blumenthal und Olaf Kirchner zurückblicken.

Natürlich gab es auch in diesem Jahre einige Beförderungen auszusprechen: Ralf Kaczmierczak und Kurt Köhne wurden zu Oberfeldwebeln, Frank Korbicki, Helmut Teschner und Martin Hohnhorst zu Feldwebeln befördert.

Nach der Generalversammlung wurde das traditionelle Grünkohlessen durchgeführt. Aus der ebenfalls hervorragend besuchten Veranstaltung wurde Marco Pink zum neuen Kohlkönig bestimmt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


siebzehn − eins =